Organisation

Seit dem 8. Mai 2002 ist die Oosterschelde ein offizieller Nationalpark. Verantwortlich für den Betrieb des Nationalparks ist ein unabhängiges Gremium unter dem Vorsitz von Siebe Kramer.

 

 Für Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsfragen ist die Organisation IVN Zeeland zuständig. Das Sekretariat wird von der Provinz Zeeland (Abrteilung Wasser, Boden und Natur) gestellt.

 

Der Nationalpark Oosterschelde hat einen Antrag bei den niederländischen Finanzbehörden auf Gewährung des ANBI-Spendensiegels gestellt. Das Verfahren läuft derzeit. Mehr hinzu siehe "ANBI-Spendensiegel-Spendensiegel".