Guck mal, en Schweinswal!

In der Oosterschelde sind sie regelmäßig zu sehen. Vom Boot aus, aber vor allem auch sehr gut vom Deich aus. Dass man sie so ohne weiteres vom Ufer aus sehen kann, ist schon etwas ganz Besonderes. Aber aufgepasst, denn sie tauchen nur kurzzeitig auf dem Wasser auf. Man sieht nur kurz ein Stück Rücken mit einer dreieckigen Flosse. Mit ein bisschen Geduld und ein wenig Glück sollte es klappen.

 

 

Am höchsten ist die Wahrscheinlichkeit, einen Schweinswal beobachten zu können, an der Hafenmole von Zierikzee. Aber auch am Hafen von Burghsluis, vor der Küste am Plompe Toren, bei Wissenkerke, Colijnsplaat und Goese Sas sowie bei Wemeldinge ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch.  Der Schweinswal-Tracker zeigt alle diese Stellen. 

 

Im Faltblatt   "Guck mal, ich sehe einen Schweinswal!"  steht noch viel mehr Wissenswertes über diesen Meeressäuger.